Galerie
Referenzen
Impressum/Kontakt

aktualisiert: 03-12-2010

HELMUT MOIK - NATURE AS ART
Workshops 2011 Englische Version
Meine Workshops bzw. die Workshops mit meinem Freund Reinhold unterscheiden sich völlig von Reisen mit herkömmlichen Reiseveranstaltern.
Sie sind ausschließlich auf Individualität, Fotografie und das Erlebnis mit Erholungswert ausgerichtet. Durch meine Auszeichnungen in London war es mir möglich, internationale Kontakte zu erschließen die es meinen Teilnehmern ermöglichen, in Gebieten und Einrichtungen zu arbeiten, die den meisten nicht zugänglich sind. Jene Regionen, in welche ich meine Teilnehmer „entführe“ habe ich mehrfach, oftmals über 10 Jahre, bereist. Dadurch habe ich Kontaktpersonen vorort, die mich bei der Umsetzung meiner Wünsche nach Ausrichtung der Workshops unterstützen.
Gerne erfüllen Reinhold und ich  auch individuelle Wünsche einzelner Gruppen, wie z.B. „nur Landschaftsfotografie“, oder „Vogelfotografie“, oder eben beides.
Einen wichtigen Bestandteil unserer Workshops  stellt auch der digitale Workflow dar. Dabei haben wir den Vorteil, dass wir sowohl auf Apple als auch auf Windows Hilfestellungen geben können, weil ich auf Apple und Reinhold auf Windows arbeite.

Ich halte meine Workshops nach dem Motto

„Die besten Bilder werden nicht erlaufen, sondern ersessen“.

und
„Die Europäer haben die Uhr, wir haben die Zeit“
(afrikanisches Sprichwort)



Workshops 2011


CAMARGUE        8. bis 15 Februar 2011
Thema:            Die Vogelwelt der Camargue       

Die Camargue zählt zu Europas wichtigsten Vogelschutzgebieten, ganz besonders als Überwinterungsgebiet. Mehr als 150.000 Wasservögel, deren Brutgebiete im Norden Europas liegen, überdauern hier den Winter. Zusätzlich bevölkern tausende Flamingos die Salz- und Brakwasserzonen.

max. 9 Teilnehmer
Bereits ausgebucht



naturfotoworkshop-herbert-koeppel-workshop-nature-as-art-im-nationalpark-nockberge_HNK17329
  • So 18.09.2011 - Sa 24.09.2011, Anmeldeschluss: So 07.08.2011
  • Anreisetag So 18.09.2011, Abreisetag Sa 24.09.2011
  • Workshopbeginn: So 18.09.2011 14 Uhr, Treffpunkt: Seminarraum Hotel Post, Bad Kleinkirchheim
  • Kursbeitrag inkl. Unterkunft u. Verpflegung im Hotel Ronnacher, Bad Kleinkircheim: € 1.150,-/Teilnehmer
  • Kursbeitrag ohne Unterkunft u. Verpflegung: € 550,-/Teilnehmer
  • mind. 6 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer
  • Workshopleiter: Helmut Moik, Herbert Koeppel

Hier anmelden



Wattenmeer         September/Oktober 2011
Thema:             Im Wandel der Gezeiten – zwischen Ebbe und Flut

Es ist ein Workshop an der deutschen Nordsee zur Zeit des Vogelzuges geplant.
Seit 10 Jahren bereise ich die Nordsee – das deutsche Wattenmeer – zu allen Jahreszeiten. Der Höhepunkt im Jahreslauf ist der Vogelzug, wenn mehr als 1,5 Millionen Zugvögel auf ihrem Weg in ihre Winterquartiere im Wattenmeer Station machen, um sich für ihre weiteren Etappen zu stärken. Einige verbringen den Winter im Süden Europas, wie z.B. in Spanien oder der Camargue. Andere ziehen bis in die Antarktis. Sie gelten als die Langstreckenflieger unter unseren gefiederten Freunden, und ringen allen Ornithologen höchste Bewunderung ab.

max. 9 Teilnehmer



ISLAND

Unsere Workshops in Island zählen zum Besten, was die Naturfotografie zu bieten hat, weil Reinhold und ich sie völlig individuell und ausschließlich auf die Besonderheiten der Insel anlegen. Dabei können wir auf alle Wünsche von Gruppen oder auch auf ganz individuelle Wünsche eingehen.
Die Insel aus Feuer und Eis übt auf jeden eine fast magische Wirkung aus.
Sowohl im Winter als auch im Sommer biete ich mit meinem Freund Reinhold Schrank auf Island Workshops an, welche die Herzen von Fotografen und Naturliebhaber höher schlagen lassen.

Mindestteilnehmerzahl 8 Personen
Höchstteilnehmerzahl  13 Personen

Kontakt: Reinhold Schrank, Tel. 0664 6151533


Genießen Sie meine neuen Bilder und schauen Sie doch wieder einmal vorbei.

Ihr Helmut Moik, 08.03.2011

Wild Planet

Fantastische Jubiläumsausstellung zum 46er der Wildlife Photographer of the Year Wettbewerbe in Brighton.

>>>

Filmprojekte

Fernsehauftritt zum Buch "Nockberge"

>>>

NEWS im digitalen Sektor

Nach mehr als einem Jahr, in welchem die D3x mit mir durch dick und dünn gegangen ist, will ich mir ein Urteil erlauben

>>>

In eigener Sache

Erfahren Sie mehr Über diese Homepage...

>>>